Was ist eine Blasenentzündung

Die Blase ist ein Organ in der Bauchhöhle, in dem der Urin zwischengespeichert wird. Die Nieren produzieren Urin um die Abfälle, die sie aus dem Blut entfernen,  transportieren zu können. Über die Harnleiter kommt die Urin in der Blase. Beim Entleeren werden die Schließmuskeln am Blasenboden entspannt, so dass der Urin über die Harnröhre (Urethra) abfließt. Bei Männern gibt es noch die Prostata. Zusammen nennen wir das Der Harnwege System.

Harnwege

Normalerweise ist die Blasenwand sehr glatt so dass es für Bakterien schwer ist sich an zu fügen. Eine Blasenentzündung tritt auf, wenn Bakterien dennoch Gelegenheit haben sich an der Blasenwand an zu fügen. Das Bakterium ist dann in der Lage, in kurzer Zeit explosionsartig zu vermehren, so dass die Blasenwand sich entzündet. Als Folge der Entzündung, erhält man oft den Drang zu urinieren. Jedoch die Menge ist viel geringer als normal. Man hat oftens ebenfalls Schmerzen beim Wasserlassen .

In der Regel sprechen wir von einer akuten Blasenentzündung. Problem ist oft, dass wenn die Blasenwand entzündet wurde es Gewebe Narbe bildet. Das hört sich dramatisch an , aber es kommt darauf an dass die Blasenwand rauer geworden ist. Bakterien können dann leichter an fügen, wodurch der Chancen auf eine Blasenentzündung sich erhöhen.

Bei akuter Blasenentzündung verschreibt ein Arzt oft ein Antibiotikum. Dies löst das Probolem normalerweise schnell auf, obwohl es immer häufiger vorkommt, dass ein Bakterium resistent ist. Eine einfache Blasenentzündung wird dann zu einem ernsthaften Problem.

Es gibt auch alternative, natürliche Methoden, um Blasenentzündungen loszuwerden oder ihnen vorzubeugen. Buchu ist ein Kraut, das nur die E-Coli-Bakterien bekämpft und Blasenentzündung heilen oder verhindern kann.

Hier können Sie nachlesen, was Buchu ist.

In einigen Fällen kann Cranberry Blasenentzündungen nur vorbeugen. Hier können Sie die Unterschiede zwischen der Arbeitsweise von Buchu und Cranberry nachlesen.

Dieser Artikel ist rein informativ. Vermuten Sie, dass Sie eine Blasenentzündung haben, gehen Sie zum Arzt.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.