Warum musst mann vom Bier so viel pinkeln?

veel plassen van bier

Lassen Sie uns zunächst einmal sagen, dass Sie (normalerweise) auch viel pinkeln müssen, wenn Sie viel trinken. Es ist wirklich egal, ob Sie Wasser, Bier oder Erfrischungsgetränke trinken. Ein normaler Mensch trinkt ungefähr 1,5 bis 2 Liter pro Tag. Dann reden wir über Wasser, Kaffee, Tee und andere Getränke. Das ändert sich, wenn wir eine Nacht ausgehen. Dann wird schnell ein Liter hinzugefügt (Glas oder 5 etra). Dies gilt nicht nur für Bier- oder Erfrischungsgetränketrinker, Weintrinker nehmen in der Regel zusätzlich zum Wein ein Glas Wasser zu sich.

In meinem Blog, Warum Taucher immer in ihre Anzüge pinkeln, habe ich über die Funktionsweise der Nieren und die Produktion von Vorurin gesprochen. Das Vorrin, das ungefähr 180 Liter pro Tag ist, enthält viele Substanzen, die für den Körper nützlich sind. Das Hormon ADH (Anti Diuretic Hormon) reguliert die Rückführung des Vorurins ins Blut. Letztendlich bleiben ca. 1,5 Liter pro Tag zum pinkeln. Dieser Vorgang wird als Rückresorption bezeichnet.

Alkohol hemmt die Produktion des Hormons ADH und damit die Resorption. Das Ergebnis ist, dass mehr Flüssigkeit in den Urin gelangt und die Leute häufiger auf die Toilette gehen müssen. Der Alkohol benötigt etwa eine halbe bis eine Stunde, bevor er die Produktion von ADH beeinträchtigt. Dies erklärt, dass die Probleme erst auftreten, wenn Sie zum ersten Mal auf der Toilette waren. Deshalb versuchen wir auch, diesen ersten Besuch zu verschieben.

Wenn Sie weiter trinken, gehen Sie weiter zur Toilette. Was tatsächlich passiert, ist, dass Sie sich austrocknen. Du pinkelst mehr als du trinkst. Das merkt man am nächsten Morgen, wenn man aufwacht. Wir nennen das einen Kater.

Koffein hemmt auch das Antidiuretikum. Wenn Sie viel Kaffee, schwarzen Tee oder zum Beispiel Cola trinken, müssen Sie auch schneller und öfter auf die Toilette gehen. Ein paar Tassen starken Kaffees, um nüchtern zu werden, verstärken wirklich nur den Kater.

Die KhoeSan sagen, dass Buchu den Dehydrationseffekt reduziert, so dass die Dehydrationseffekte weniger auffallen. Es ist nicht bekannt, wie das genau funktioniert. Es ist möglich, dass Buchu einen positiven Effekt auf ADH hat oder auf andere Weise bei der Wiederherstellung des Vorurine hilft. Die Tatsache bleibt, dass der Kater erheblich reduziert wird, was natürlich keine Lizenz ist.

Stellen Sie sicher, dass Sie Flüssigkeit nachfüllen, bevor Sie schlafen gehen. Zwei Gläser Wasser ist der Rat. Natürlich können Sie auch ein Glas Buchu-Tee und ein Glas Wasser trinken. Das sorgt auch für einen Moment der Ruhe nach dem Trubel einer Nacht. Ihr Alkoholschlaf dauert 4,5 bis 5 Stunden. Danach wachen Sie wahrscheinlich auf, um zu urinieren. Wenn nötig, nehmen Sie ein weiteres Glas Wasser und schlafen Sie gut.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.